Blog

Word: Name des Kapitels in Kopfzeile anzeigen [unter 10 Klicks]

Digital ARBEITEN / Kostenlose Beiträge

Word: Name des Kapitels in Kopfzeile anzeigen [unter 10 Klicks]

Wozu benötigt man dynamische Kopfzeilen

Dynamische Kopfzeilen werden eingesetzt,  wenn der Name des jeweils aktuellen Kapitels eines längeren Schriftstück in der Kopfzeile jeder Seite stehen soll und zwar automatisch!

Dies benötigt man z.B. bei Hausarbeiten, Bachelorarbeiten,  Masterarbeiten, eBooks oder anderen längeren Dokumenten.

Beim Durchblättern des fertigen Dokuments hilft es den Überblick zu bewahren, da man immer gleicht sieht, in welchem Kapitel man sich befindet!

Außerdem sieht es ziemlich professionell aus und ist nicht einmal schwer umzusetzen!

Was sind Dynamische Kopfzeilen?

Kopfzeilen werden normalerweise einmal festgelegt und enthalten dann über ein Dokument hinweg den gleichen Inhalt: z.B. das Datum, Name des Autors, Titel des Schriftstücks – sie sind statisch.

Bei dynamischen Kopfzeilen ändert sich die Kopfzeile je nach aktuellem Inhalt des Dokuments – es kann z.B. der jeweils aktuelle Kapitelname angezeigt werden. Dies ist ziemlich praktisch:

  • Ich muss nicht bei jedem Kapitel eine neue Seitenvorlage mit eigenen Kopfzeile anlegen und den entsprechenden Kapitelnamen einfügen (es ist kein Abschnittswechsel erforderlich=statische Kopfzeile).
  • Die Kopfzeile passt sich automatisch an, wenn sich die Seitenzahlen des Kapitels verändern.
  • Die Kopfzeile ändert sich automatisch mit, wenn ich den Namen des Kapitels nachträglich ändere.

Kennt man die richtigen Funktionen in Word, ist es ziemlich leicht die entsprechenden Kapitelnamen für das gesamte Dokument in der Kopfzeile anzuzeigen.

Wichtig:

Sie sollten für ihr längeres Dokument Formatvorlagen verwenden und zwar durchgängig und stringent! Zum einen hilft es Ihnen selbst dabei, für die verschiedenen Gliederungsebenen konsistente Formatierungen beizubehalten. Zum anderen “weiß” ihr Textverarbeitungsprogramm so, welcher Text zu welcher Gliederungsebene gehört und kann diese Information nützlich einsetzen.

→Eine Anleitung wie Sie eigene Formatvorlagen erstellen können finden Sie hier!

Mit Hilfe der Formatvorlage Ihrer Kapitelüberschriften und der Funktion Schnellbausteine können Sie dynamische Kopfzeilen erzeugen. Sie benötigen dafür weniger als 10 Klicks. Diese Einstellung gilt anschließend für das gesamte Dokument.

 

→ Weitere Hilfe finden Sie hier im Support Bereich von Microsoft: Wie kann ich mit Microsoft Word in der Kopfzeile die Überschriften der jeweiligen Seite anzeigen?

Automatischer Kapitelname in Kopfzeilen Word Hacks 2010

Hier finden Sie eine kleine Anleitung mit Bildern!
Den Namen des Kapitels in der Kopfzeile anzeigen
mit Word 2010  (und weniger als 10 Klicks!)

 

Reserviere Dir Deinen
kostenlosen Platz
und starte durch mit Zoom!