04 Euren Zoom-Warteraum anpassen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Passt euren Warteraum in Zoom an

Nutzt ihr den Warteraum in Zoom?

Ich bin ein großer Fan des Warteraums:)

Er gibt mir die Möglichkeit, dass ich mein Meeting in Ruhe starten kann und dann erstmal unbeobachtet alles so einrichte, wie ich es brauche:

  • Bildschirmfreigabe richtig einstellen und testen
  • Alle Fenster so anordnen, dass ich den Überblick habe
  • und auch noch mal mein Kamerabild überprüfe – sitze ich richtig im Bild, ist das Licht ok, sind meine Haare OK…

Und währenddessen sammeln sich meine Teilnehmer*innen in meinem Warteraum und ich kann sehen, wer und wie viele bereits da sind. Wenn ich dann vorbereitet bin lasse ich alle mit einem Knopfdruck rein. Anschließend stelle ich den Warteraum aus, damit alle die später kommen automatisch in meinen Meeting-Raum eingelassen werden.

Besonders schön finde ich, dass sobald ich Zoom mit der Pro-Version nutze, anpassen kann, wie mein Warte-Raum aussieht.

Und zwar in den Einstellungen über die Zoom-Webseite.

Hier könnt ihr 3 Dinge tun:

  1. Euer eigenes Logo oder ein Foto von euch hinterlegen. Das Bild wird in eurem Warteraum angezeigt und eure Teilnehmer*innen wissen gleich, dass sie richtig sind.
  2. Die Überschrift umformulieren. Falls euch der Satz den Zoom standardmäßig verwendet nicht gefällt könnt ihr ihn hier abändern um eure Teilnehmer*innen in eurem Stil abzuholen
  3. Eine kurze Beschreibung hinzufügen. Diese Stelle könnt ihr nutzen, um eure Teilnehmer*innen willkommen zu heißen , rückzuversichern, dass sie hier richtig sind und zu erklären, was wann gleich passiert. Oder beschreiben, wessen Warteraum dies hier ist.
    Im Prinzip könnt ihr hier schreiben, was ihr wollt. Überlegt euch einfach, welche Informationen für eure Teilnehmer*innen sinnvoll sind und ihnen ein sicheres Gefühl geben.

Probiert es mal aus!

Bis morgen,

Nicole